Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden stehen für uns an 1. Stelle!

...und genau aus diesem Grund haben wir bereits vor Beginn der Sommersaison ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt.

Wir möchten Sie gerne noch über Folgendes informieren:

Allgemein

Wie überall in unserem neuen Alltag gelten nun auch im Urlaub Regeln zu unserer aller Sicherheit. Dazu zählen Abstandsregeln und erhöhte Hygiene-Maßnahmen vor und hinter den Kulissen.

Wir achten sehr genau darauf, dass der Sicherheitsabstand von allen eingehalten wird. Im Eingangsbereich des Hotels gibt es Desinfektionsmöglichkeiten und unsere Mitarbeiter werden regelmäßig einem COVID-Test unterzogen, um Sie zu schützen.

In ganz Österreich gilt aktuell eine FFP2 Maskenpflicht.

Voraussetzungen Einreise und Aufenthalt

Grundsätzlich gilt für die Einreise nach Österreich 2-G+. Man muss daher ein Impf- oder Genesungsnachweis und zusätzlich einen molekularbiologischen Test (z.B. PCR-Test) vorweisen. Personen, die bereits eine weitere Dosis („Booster“) bekommen haben, sind von der Vorlage eines Tests befreit.

Kann kein negatives Testergebnis vorgewiesen werden, gilt eine sofortige Quarantänepflicht. In diesem Fall ist auch eine elektronische Registrierung unter entry.ptc.gv.at erforderlich, die frühestens 72 Stunden vor Einreise erfolgen darf.

Folgende Ausnahmen von der 2-G-Plus Pflicht bestehen unter anderem:

  • Für Personen, die eine Auffrischungsimpfung („Booster-Impfung“) erhalten haben, entfällt die PCR-Testpflicht;
  • Schwangere, nicht-gefahrlos Impfbare sowie Personen, die zu beruflichen Zwecken einer internationalen Einrichtung einreisen, müssen bei der Einreise einen negativen PCR-Test vorweisen. Die Pflicht einen Impfnachweis bzw. ein Genesungszertifikat vorzuweisen entfällt.
  • Pendler können auch weiterhin mit 3-G-Nachweis einreisen.
  • Für Schüler:innen bzw. Kinder im schulpflichtigen Alter genügt die Erfüllung der Testintervalle des sogenannten „Ninja-Pass“.

Kann bei der Einreise kein 2-G-Nachweis (Impf- bzw. Genesungsnachweis) vorgewiesen werden, gilt eine sofortige 10-tägige Quarantänepflicht, die frühestens am 5. Tag nach der Einreise mit einem negativen PCR-Test beendet werden kann. Zudem ist in diesem Fall eine elektronische Registrierung unter https://entry.ptc.gv.at/ erforderlich, die frühestens 72 Stunden vor Einreise erfolgen darf. 

Aktuelle Information finden Sie unter https://www.bmeia.gv.at/reise-services/coronavirus-covid-19-und-reisen/

Stornierungsrichtlinien

Um Ihnen in dieser Zeit der Ungewissheit ein wenig Flexibilität in Hinblick auf Ihren Urlaub zu gewähren, haben wir unsere Stornierungsbedingungen für alle Direktbuchungen im Sommer 2021 angepasst:
Sie können Ihren gebuchten Aufenthalt bis zu 7 Tage vor Anreise kostenfrei stornieren oder umbuchen.
In den letzten 6 Tagen vor Anreise sowie bei einer Nicht- oder Spätanreise fallen 90% Stornierungskosten an.

Check-in

Wir bitten Sie sich beim Betreten des Hotels am bereitstehenden Desinfektionsständer die Hände zu desinfizieren.

Um Wartezeiten zu verkürzen, bitten wir unsere Gäste außerdem darum, uns die Daten für den Check-In vor der Anreise per E-Mail oder über Ihre den QR- Code in Ihrer Buchungsbestätigung zuzusenden. Bitte senden Sie uns vorab auch Ihr Zertifikat bzgl. Impfung, Genesung oder negativer Testung zu und bringen dieses auch zum Check-in nochmal mit.

Wellnessbereich

Um auch in unserem kleinen „Wellnessbereich“ alle Hygiene- und Abstandsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Gäste und des Hotel Teams einzuhalten, bitten wir Sie, sich für unser Dampfbad und unsere Hüttensauna am Vortag anzumelden.

Zimmerreinigung

Auch die tägliche Zimmerreinigung wurde an die neuen Standards angepasst. Unsere Zimmermädchen arbeiten mit desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln. Nach der Abreise werden die Zimmer nochmals gründlich desinfiziert und bestens für die neuen Gäste vorbereitet.